Kategorie: "Nachhaltigkeit"

10 Gründe warum Staudämme keine "grüne" und "saubere" Energie erzeugen

von 15 marleen  

Wasserkraft wird von Regierungen und Industrie als umweltfreundliche, erneuerbare Energie gepriesen – doch der Bau von Staudämmen ist fast immer ein schwerwiegender Eingriff in die Natur und die Lebensgrundlage der Bevölkerung.

Ganze Geschichte »

BlogNo:22

Meine neue Lieblingspflanze

von 15 hannah  



Ich lebe zurzeit in San José mit einer anderen Freiwilligen bei einer sehr besonderen Frau im Haus. Noch bevor ich hier einzog, lud sie uns eines Abends zum Essen ein. Wir fingen an zu erzählen. Sie kennt sich sehr gut mit Permakultur aus, was mich beeindruckt hat. Irgendwie kamen wir dann auf das Thema Hanf. Ja Hanf- die wahrscheinlich umstrittenste Pflanze. Was sich jedoch für mich als komplett unverständlich erklärt, nachdem ich so einiges darüber erfahren und gelesen habe. Denn Hanf ist wahrscheinlich die Zukunftspflanze schlechthin!

Ganze Geschichte »

BlogNo:10

Arbeitsplatz Agroforst

von 15 klara  


Vanillepflanze im Agroforst

Frühs um halb sieben fahre ich mit meinem Rad zur Arbeit. Ich verlasse die Stadt und biege auf einen steinigen Feldweg ab der mich zu meinem Arbeitsplatz führt. Trotz der frühen Stunde ist es schon warm. Links und rechts des Weges bedecken Plantagen, auf denen Bohnen, Maniok und Ananas angebaut werden, den Boden. Es gibt kaum einen Baum. Mittags ist die Hitze auf dem Weg kaum aushaltbar.

Ganze Geschichte »

BlogNo:06

Brennende Bäume, brennende Herzen

von 15 marie  

Ende November bin ich mit meinen Gasteltern in den Norden von Guanacaste, in den Nationalpark Santa Rosa aufgebrochen. Gemeinsam mit einer Gruppe von Leuten aus der Region und einer Frau der UNED, einer Universität, die das ganze Unternehmen finanziert, fuhren wir zu einer Vereinigung von Bomberos Forestales, also Waldfeuerwehrmännern, die im Schutzgebiet Guanacaste gegen die vielen Waldbrände kämpfen. Auch hier in der Costa brennt der Hügel hinter der Gemeinde jährlich.

Ganze Geschichte »

BlogNo:05

Die Baumpflanzaktion

von 15 marleen  

Von dieser Baumpflanzaktion, werde ich bestimmt noch meinen Enkeln erzählen! Mit weißem Haar im Schaukelstuhl sitzend und den Erinnerungen nachhängend, wie wir damals schwitzend die jungen Bäumchen den Berg hochschleppten…

Ganze Geschichte »

BlogNo:11

Wale im Golf von Nicoya?

von 15 marie  

Der Golf von Nicoya – die Ufer sind gesäumt von Mangrovenwäldern, in denen unzählige Vögel leben. Unter der Capuccino-braunen Wasseroberfläche leben viele verschiedene Fische. Auch Rochen, Quallen, Krokodile, Muscheln, einige Haie, Krabben und Schlangen gibt es im Golf. Die Inseln sind Zuhause von Vögeln und Reptilien. Aber Wale gibt es hier nicht.

Ganze Geschichte »

BlogNo:04

Anstatt Weihnachtsbäume schlagen – Bäume schenken

von 15 marleen  



Im Aufforstungsprojekt ARBOFILIA pflanzten wir Freiwilligen ca. 100 Bäume, als Erweiterung des “Korridors“, der wie eine biologische Brücke die Wälder verbindet. Dahinter steckt viel Arbeit, viel mehr als das bloße Einpflanzen. Jetzt suchen wir Baumpaten, die dieses Jahr Weihnachten Bäume schenken können mit einer Spende von 10 €. Es ist ein besonderes Geschenk von Dauer: Mit jedem Jahr wird es größer, es produziert immer mehr Sauerstoff, und gibt immer mehr Lebewesen, Pilzen und Pflanzen eine Lebensgrundlage und ein zu Hause. Dieses besondere Geschenk trägt zum ökologischen Gleichgewicht bei und zur Stabilität des Klimas.

Ganze Geschichte »

BlogNo:12

1 ... 4 5 6 7 ...8 ... 10 ...12 ...13 14 15