Kategorie: "Nachhaltigkeit"

Probleme eines Fischers im Golf von Nicoya

von 15 marie  


Fischer warten darauf, mit ihrer Arbeit beginnen zu können.

Ich fühle mich stolz, die Möglichkeit zu haben, so nah mit dieser Gemeinde zusammenleben zu können. Man erfährt bzw. erlebt viel des Alltags eines pescador artesanal, eines „kleinen“ Fischers mitsamt den Problemen und den schönen Momenten, die das Leben hier so unauswechselbar machen. Momente, wie das freudige Erwarten des Fanges, die frische, selbstverdiente Kost, ein tiefgründiges Gespräch unter dem Sternenhimmel mitten auf dem Meer, die Nähe zum Meer, die die Zeit in der Kirche, das Beisammensein mit der Familie, die langsame, entspannte Atmosphäre...

Ganze Geschichte »

BlogNo:06

Ein Aufatmen geht durch Guanacaste

von 15 jeanne  

Ein Aufatmen geht durch Guanacaste
Monatelang tiefe Risse im Boden

Ich bin in San José und ruhe mich etwas aus, denn meine Mama ist heute früh morgens um 3Uhr am Flughafen angekommen und wir haben nicht viel geschlafen. Ich liege also am Pool als mich plötzlich etwas Nasses trifft. War das etwa ein Regentropfen? Ich schaue zum Himmel auf, er ist zu gezogen mit dunkeln Wolken! Weitere Regentropfen küssen meine Haut.

Ganze Geschichte »

BlogNo:06

How to fight the Climate Change, one Farm at a Time

von 14 lubica


The phrase “100% Pura Vida” appeared on Eiffel Tower on 30 November 2015 to celebrate Costa Rica’s record running on 100 percent renewable energy for 255 days that year.

All around the world, we can see how climate change is already affecting lives of people. In Latin America, it has been multiplied by the El Niño phenomenon in recent years. As a response to a crisis, in my rural community in Hojancha, Costa Rica, the Ministry of Agriculture (MAG) provided new funds to combat extreme drought experienced in the aftermath of El Niño in 2014-15. Yet local farmers struggle to adjust their agricultural practices to changing weather patterns, extreme events and irregular rainfalls.

Ganze Geschichte »

BlogNo:08

10 Gründe warum Staudämme keine "grüne" und "saubere" Energie erzeugen

von 15 marleen  

Wasserkraft wird von Regierungen und Industrie als umweltfreundliche, erneuerbare Energie gepriesen – doch der Bau von Staudämmen ist fast immer ein schwerwiegender Eingriff in die Natur und die Lebensgrundlage der Bevölkerung.

Ganze Geschichte »

BlogNo:22

Meine neue Lieblingspflanze

von 15 hannah  



Ich lebe zurzeit in San José mit einer anderen Freiwilligen bei einer sehr besonderen Frau im Haus. Noch bevor ich hier einzog, lud sie uns eines Abends zum Essen ein. Wir fingen an zu erzählen. Sie kennt sich sehr gut mit Permakultur aus, was mich beeindruckt hat. Irgendwie kamen wir dann auf das Thema Hanf. Ja Hanf- die wahrscheinlich umstrittenste Pflanze. Was sich jedoch für mich als komplett unverständlich erklärt, nachdem ich so einiges darüber erfahren und gelesen habe. Denn Hanf ist wahrscheinlich die Zukunftspflanze schlechthin!

Ganze Geschichte »

BlogNo:10

Arbeitsplatz Agroforst

von 15 klara  


Vanillepflanze im Agroforst

Frühs um halb sieben fahre ich mit meinem Rad zur Arbeit. Ich verlasse die Stadt und biege auf einen steinigen Feldweg ab der mich zu meinem Arbeitsplatz führt. Trotz der frühen Stunde ist es schon warm. Links und rechts des Weges bedecken Plantagen, auf denen Bohnen, Maniok und Ananas angebaut werden, den Boden. Es gibt kaum einen Baum. Mittags ist die Hitze auf dem Weg kaum aushaltbar.

Ganze Geschichte »

BlogNo:06

Brennende Bäume, brennende Herzen

von 15 marie  

Ende November bin ich mit meinen Gasteltern in den Norden von Guanacaste, in den Nationalpark Santa Rosa aufgebrochen. Gemeinsam mit einer Gruppe von Leuten aus der Region und einer Frau der UNED, einer Universität, die das ganze Unternehmen finanziert, fuhren wir zu einer Vereinigung von Bomberos Forestales, also Waldfeuerwehrmännern, die im Schutzgebiet Guanacaste gegen die vielen Waldbrände kämpfen. Auch hier in der Costa brennt der Hügel hinter der Gemeinde jährlich.

Ganze Geschichte »

BlogNo:05

1 2 3 4 ...5 ... 7 ...9 ...10 11 12