Angriff der Killerbienen

von 13 benedikt  

Afrikaniesierte Honigbienen sind eine Kreuzung aus den europäischen Bienen und afrikanischen, um die Produktionsfähigkeit von den Europäischen Bienen mit der Überlebensfähigkeit der Afrikanischen Bienen zu kombinieren. Da die ursprünglich in Süd- und Mittelamerika lebenden (stachellosen) Bienen für den Europäer nicht genug Honig produzierten, seine europäischen aber in dieser Umgebung nicht fähig waren, zu überleben, musste so eine Kreuzung her. Dumm nur, dass ein Mitarbeiter damals 26 Stämme dieser Kreuzung entwischen ließ ..

Ganze Geschichte »

[Wahl] Die Stimmung

von 13 sophie  

Wahlen. Bei dem Grossteil der Leute, mit denen ich mich unterhalten habe, sind die Wahlen eine Nebensache, die eh nichts ändern wird. „Politiker sind alle scheisse, ich will keinen von denen“, „Es ändert sich doch eh nichts, warum sollte ich wählen gehen“, in die Richtung gingen bis jetzt fast alle Äusserungen.

Ganze Geschichte »

Das Wasser in Nueva Guinea

von 13 camila  

Vor rund vier Monaten, als ich noch im gut behüteten Deutschland war, hätte ich nie gedacht, dass für mich eine kalte Dusche Luxus bedeuten würde.

Ganze Geschichte »

[Wahl] Guanacaste, 689 Jahre lang Mobbing-Opfer.

von manali_12  


Der 25. Juli ist seit 689 Jahren der Jahrestag der Anexion Guanacastes. Damals entschied sich die Provinz, zu Costa Rica statt zu Nicaragua gehören zu wollen. Natürlich wird ein solches Jubiläum gefeiert, und auch wenn letztes Jahr nun nicht gerade ein runder Geburtstag anstand, planten die Veranstalter ein großes Fest, denn auf der Gästeliste stand auch die Präsidentin der Republik, Laura Chinchilla;

Ganze Geschichte »

[Wahl] ¿Un Gobierno socialista en Costa Rica?

von 13 fabian  

Hier in Costa Rica stehen am 2. Februar die Wahlen der Nationalversammlung (vergleichbar mit dem deutschen Bundestag) und Präsidentschaftswahlen an. Aktuelle Umfragen versprechen einen spannenden Wahltag, drei Parteien haben Chancen die Mehrheit zu erzielen. Darunter ist die erst 2004 gegründete Partei "Frente Amplio" (breite Front). Sie ist links-sozialistisch orientiert, aber nicht kommunistisch. Sie ist mittlerweile eine Bewegung der einfachen Leute, die sich endlich Veränderungen versprechen.

Ganze Geschichte »

[Wahl] Kurz vor den Wahlen - Die Repräsentation der Indigenen in der nationalen Politik

von manali_12  

Am 2. Februar sind Präsidentschaftswahlen. Zum ersten Mal überhaupt in Costa Rica hat dabei eine „linksgerichtete“ Partei Aussichten auf Erfolg, zumindest eine Stichwahl zwischen dem Kandidaten der aktuellen Regierungspartei der Nationalen Befreiung (Partido Liberación Nacional, PLN) und dem der „linken“ Frente Amplio (FA) ist wahrscheinlich (siehe auch hier: Die Linken auf Siegeszug). Neben den beiden treten zwar noch eine Vielzahl weiterer Kandidaten an, aber nur etwa insgesamt fünf spielen im Wahlkampf eine größere Rolle. Ihre jeweiligen Programme setzen sich mehr oder weniger intensiv mit dem Thema auseinander, das mich persönlich hier in Costa Rica am meisten interessiert: die Belange der indigenen Bevölkerung des Landes.

Ganze Geschichte »

Reich mir deine Hand ..

von 13 josina  


Während wir einmal auf den Bus warteten, machte ich eine besonders niedliche Beobachtung: in den Baumkronen über unseren Köpfen sitzen fünf Brüllaffen, verteilt auf verschiedene Bäume. Eines der kleinen Äffchen probiert dreimal auf den Nachbarbaum zu gelangen, bricht seine Versuche aber in letzter Sekunde immer wieder ab, da die Entfernung wohl doch zu groß ist.

Ganze Geschichte »

1 ... 57 58 59 ...60 ... 62 ...64 ...65 66 67 ... 110