Reich mir deine Hand ..

von 13 josina  


Während wir einmal auf den Bus warteten, machte ich eine besonders niedliche Beobachtung: in den Baumkronen über unseren Köpfen sitzen fünf Brüllaffen, verteilt auf verschiedene Bäume. Eines der kleinen Äffchen probiert dreimal auf den Nachbarbaum zu gelangen, bricht seine Versuche aber in letzter Sekunde immer wieder ab, da die Entfernung wohl doch zu groß ist.

Es sieht ein wenig verzweifelt aus, als es sieht, wie zwei seiner Kollegen den gleichen Weg, allerdings zu ihm hin, problemlos meistern. Auch sein vierter Versuch scheitert kläglich. Doch siehe da: ein weiteres Äffchen scheint das Dilemma seines Artgenossen registriert zu haben und bildet kurzerhand eine Brücke zwischen den Bäumen, indem es die Zweige zusammenhält. Da traut sich das verzweifelte Äffchen doch tatsächlich und klettert über den Rücken seines Retters zu dem anderen Baum hinüber. Super süß dieses Sozialverhalten untereinander zu beobachten!

2 Kommentare

Kommentar von: Sarah [Besucher]

Eine erstaunliche und wirklich süße Geschichte!

Kommentar von: Corinna [Besucher]  

ich kann s mir gut vorstellen.. echt niedlich!
danke für die kleine süße Geschichte..
das sind immer so die Momente, wo ich mir denke, jap, mehr als richtig, was wir hier machen ;)
in diesem Sinne, weiter frohes engagieren
und
liebe Grüße nach Guanacaste!!


Formular wird geladen...