Tag: "frederik"

Die (zu lange) Zeit in San José

von 21 frederik  

Die ersten Stunden des ersten Donnerstags hier im Hostel liefen noch wie geschmiert: Wir hinterlegten Fingerabdrücke, machten uns auf den Weg in die Stadt, besorgten neue SIM-Karten. Zugegebenermaßen lief letzteres nicht ganz so glatt, wenn man die Spanischkenntnisse von mir und die Englischkenntnisse des Handyverkäufers in Betracht zieht. Nach vielem Hin- und Hergedrehe seines Computerbildschirms, der jeweils die passende Google-Translation anzeigte, war das Wunder dann doch geglückt und ich marschierte mit meiner neuen costaricanischen SIM-Karte aus dem Kölbi-Store (bekanntester lokaler Mobilfunkanbieter).

Ganze Geschichte »

BlogNo:02

Der Anfang vom Anfang

von 21 frederik  

5:00 Uhr morgens ging’s los, ziemlich genau 6 Stunden früher als ich es mir die letzten Tage angewöhnt hatte. Meine Eltern fuhren mich mit dem Auto zum Frankfurter Flughafen. Das war ein bisschen zur Tradition geworden und so hatten wir es immer gemacht; 2018 für meine Ausreise nach Amerika, vor ein paar Monaten für die meiner Schwester nach Kanada und eben heute, den 24.11, für meinen Abflug nach San José, Costa Rica.

Ganze Geschichte »

BlogNo:01