Tag: "jana_l"

¡El pueblo indígena vive – la lucha sigue y sigue!

von 17 jana  

Vortrag mit Diskussionsrunde in der Universidad Nacional Es ist der 9. August, der internationale Tag der indigenen Völker und der achte Jahrestag der gewaltvollen Räumung indigener Vertreter aus dem Parlamentsgebäude in San José. Die Mitglieder der… mehr »

Schon wieder die Männer

von 17 jana  

Ich bin auf dem Weg nach Alto Conte. Zwei Stunden Wanderung durch die Berge und Wälder von Conteburica liegen hinter mir. Ich bin vollkommen fertig, verschwitzt und fast am Ziel. Ich höre das Auto, welches mir entgegenkommt bevor ich es sehe. Ein blauer… mehr »

Bohnen, Bohnen, Bohnen

von 17 jana  

Die Schoten müssen in der Mittagshitze gedroschen werden, da sie sich bei Hitze besser öffnen. Zwölf Uhr mittags. Die Sonne steht beinahe senkrecht am wolkenlosen Himmel, es weht kein Lufthauch und die Hitze flimmert über der Erde. Der Sommer ist in… mehr »

Wahlspektakel im Territorium

von 17 jana  

Sonntagmorgens um sechs in Conteburica. Eigentlich ist es ein Sonntag wie jeder andere auch. Wir schlafen lange und es steht nur wenig Arbeit auf dem Programm, schließlich ist der Sonntag der Tag Gottes. An diesem 04. Februar ist es allerdings nicht… mehr »

Eine andere Zeit

von 17 jana  

Der Blick aus meinem Fenster auf die Finca. Wenn man sich mein derzeitiges Zuhause so anschaut, könnte man glauben, hundert Jahre in der Zeit zurück gereist zu sein. Auf einer Lichtung mitten im Regenwald steht ein kleines Holzhäuschen, daneben eine… mehr »

Aus den Augen, aus dem Sinn

von 17 jana  

Zerstörungswut bei den Freiwilligen „Qué rica sombra, amo los árboles“ – „Wie schön der Schatten ist, ich liebe die Bäume“ Das kleine bunte Schild am Baum begrüßt jeden, der die Schule Rey Currés betritt. Wir betreten den langen, offenen Gang, der zu… mehr »

Beisammensein

von 17 jana  

Wie Weihnachten. Nur viel zu warm. Und ohne Familie. Mit dem Dezember beginnt in Deutschland eine besondere Zeit. Draußen wird es kalt und dunkel und in den Häusern heimelig warm. Die Familie kommt zusammen, es werden Plätzchen gebacken und Kerzen… mehr »

1 2