Tag: "marleen"

Odyssee in Panama

von 15 marleen  

Oder die Bestätigung, dass man in Latein Amerika nie sicher von etwas ausgehen kann und deshalb immer ein Paket Spontanität, Geduld und Gelassenheit im Gepäck haben sollte! mehr »

Verlorene Zeit

von 15 marleen  

Wir reisen, entdecken Welten und tauchen in andere Kulturen ein, sie sagen: „Verlorene Zeit!“ und sitzen jeden Tag vorm Computer. Wir lauschen Geschichten verschiedenster Menschen, lernen unterschiedliche Realitäten kennen, sie sagen: „Verlorene Zeit!“… mehr »

Costa Ricas Heißhunger nach Pestiziden

von 15 marleen  

Daten des Instituts für regionale Studien toxischer Stoffe (IRET) der Nationalen Universität (UNA) legen offen, dass in dem kleinen Land durchschnittlich 18,2 Kilo Pestizide pro Agrarhektar verspritzt werden. Im Vergleich zu anderen Ländern liegt Costa… mehr »

Die Distanz ist eine Lehrerin

von 15 marleen  

Sie zeigt mir, dass Dinge, Umgangsformen und Gebräuche, an die ich mich so gewöhnt habe und mir teilweise gar nicht mehr auf fallen, nicht selbst verständlich sind. mehr »

Weihnachtsengel

von 15 marleen  

Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen! Von meinem Laptop kann man das leider nicht behaupten, deswegen gibt jetzt erst -etwas verspätet- die Weihnachtsgeschichte. Aber nicht schlimm, denn wir haben es ja selbst in der Hand, ob wir noch mehr… mehr »

Die Baumpflanzaktion

von 15 marleen  

Von dieser Baumpflanzaktion, werde ich bestimmt noch meinen Enkeln erzählen! Mit weißem Haar im Schaukelstuhl sitzend und den Erinnerungen nachhängend, wie wir damals schwitzend die jungen Bäumchen den Berg hochschleppten… mehr »

Eurozentrismus

von 15 marleen  

Die ersten Tage im CAP verbrachte ich damit, Texte über diesen besonderen Ort zu lesen. Schnell fiel mir auf, dass ich mindestens einen Überblick über die Lateinamerikanische Geschichte haben muss, um die Bedeutung des CAPs in der costaricanischen… mehr »

1 3 5