„Sommerpause“

von 13 julius  

Kaum habe ich mich komplett in das Projekt und meine Arbeit eingefunden, heißt es nun schon wieder umdenken. Da es in Costa Rica im Prinzip nur zwei „Jahreszeiten“ gibt, nämlich die Trockenzeit (Nov. bis April) und die Regenzeit (April bis Nov.), muss ich meine Projektaktivitäten auf eine wasserarme Zeit einstellen.

Es macht also keinen Sinn neue Keimlinge anzupflanzen, da alles was kein tiefes oder großes Wurzelwerk, oder bestimmte Anpassungsvorkehrungen getroffen hat (wie z.B. die Bananen oder Platanos, die Unmengen von Wasser in ihren Stämmen speichern können) einfach vertrocknen würden. Und den Brunnen benutzen wir, wie bereits gesagt, vorerst nicht zu Bewässerung, weil das System auch ohne Brunnen funktionieren soll.

Deshalb werde ich mich ab sofort daran setzen:

  1. weiterhin die Zugangsmöglichkeiten des Gartens zu verbessen in dem ich die Wege verbessere und Wurzeln ausgrabe!
  2. eine kleine Baumschule einzurichten in der ich kleine Pflanzen unter Bewässerung für die kommende Regenzeit aufziehe!
  3. einige Aufzeichnen zu beginnen, welche die Rahmenbedingungen dokumentieren und so einen Einblick über Niederschlag, Temperatur usw geben. sollen.
  4. Einige Kompostierungsstellen anzulegen um organischen Dünger für das kommende Jahr vorzubereiten

Platz für künftige Baumschule

Mit der Baumschule habe ich, wie man auf dem Bild auch sehen kann bereits angefangen. Die nächsten Aufgaben sind, den Boden zu ebnen, die Tische zu bauen, Pflanzbeutel zu befüllen und letztendlich die Samen einzupflanzen...

Aber alles poco a poco (eins nach dem anderen) wie es hier so schön heißt.


Häcksler Kasten

Ich ärgere mich immer noch darüber, dass ich meinen Müllsammeltag noch nicht umgesetzt habe, ich habe es schon angesprochen aber irgendwie sind dann immer andere Dinge wichtiger. Aber ich bleibe hartnäckig. Mein "Häcksler Kasten" steht bereits und es wird nun ausprobiert ob meine Idee funktioniert…





1 Kommentar

Kommentar von: Sarah [Besucher]

Hört sich so an, als hättest du dir einiges vorgenommen!
Freu mich schon auf deine weiteren Berichte, ob alles so klappt, wie du dir es vorstellst und was deine Aufzeichnungen so für Erkenntnisse bringen!

14-01-13 @ 10:14


Formular wird geladen...